Marco Zander

tapst umher und lernt. Macht Sport, liest und schreibt. Meist in München.

Who is da cat?

Eine ~ drei Minuten Lesezeit (Nicht-)Fabel. Danach ein langer (~15 Minuten Lesezeit) Rest, zu aktuellen Lebensthemen und vielem Weiteren. Ich empfehle die (Nicht-)Fabel.

Piano.dave

Eine Geschichte zu Musik geschrieben und eine Audioaufnahme mit der Musik dazu.
Ein Vorwort ~ drei Minuten Lesezeit und danach dauert die Audioaufnahme 20 Minuten.

“ausgebettet.”

Ein kurzes Gedicht. “Viele schöne Mädchen, viele große Lieben. […]”

Mietwagensnippets ft. Feststimmung

~ vierzehn Minuten Read.
Eine Mischung aus Geschichten (Mietwagensnippets) und ein paar Gedanken zu Lebemännern, was die so machen und dann auch, wie so oft, meinen Meinungen.

Anmerkung zu den Audiobeiträgen

~ drei Minuten Read.
Stimmlich passt die Audioversion der Beiträge manchmal leider nicht zur gedachten Stimmung der Texte.

Auf dem Weg zum nächsten Nichts

~ acht Minuten Read.
Es geht um Vorstellungen, die über Bord geworfen werden (müssen), und keinen Lebemann, der sich auf dem Weg zum nächsten Nichts befindet.
Audioversion gibt es auch.

Hirte – 2019

Ein Hirte, 2019, in Schottland berichtet von seinem Leben und Träumen.
~ neun Minuten Lesezeit. Außerdem Audiofassung: 16 Minuten.

Sechs Monate Instagram Pause — Done.

~ sieben Minuten Read. Etwa 13 Minuten als Audiofassung.

Meine Erfahrungen mit sechs Monaten Instagram Pause.

Es kriselt im Karton

~ acht Minuten Read.

Es werden wieder semi-existenzielle Krisen beschrieben.

Ich dreh’ den Schlüssel im Schlüsselloch

~ 20 Minuten Read. Eine (wie so oft) wirre Reise mit vielen Bildern… durch den Kopf und einige Landschaften.

© 2019 Marco Zander. Theme by Anders Norén.

ma