Marco Zander

"Ich übergebe [meine Worte] mit zweifelhaften Gefühlen der Öffentlichkeit. Daß es ihnen in ihrer Dürftigkeit [...] beschieden sein sollte, Licht in ein oder das andere Gehirn zu werfen, ist nicht unmöglich; aber freilich nicht wahrscheinlich."

MZ über Bullshit

~ sieben Minuten Read.
Warum Aussagen wie “Everyone is right for themselves” sich vielleicht irgendwie nett, ja: schön kuschelig anhören, aber Bullshit sind. … Darum geht’s. Und ein bisschen auch um Selbsterkenntnis.

Sich ausleben

~ zwei Minuten Read.
“Und während sich die Welt auslebt, liege ich noch immer da; sehe, wie es tropft und tropft… ihr Leben… von meiner weißen Zimmerdecke…”

Mein Finden

“Mein Finden…
das sitzt recht einsam zwischen tiefgefror’nen Linden,
zwischen längst verstaubten Büchern,
den Knochen alter Dichter.

[…]”