"Ich übergebe [meine Worte] mit zweifelhaften Gefühlen der Öffentlichkeit. Daß es ihnen in ihrer Dürftigkeit [...] beschieden sein sollte, Licht in ein oder das andere Gehirn zu werfen, ist nicht unmöglich; aber freilich nicht wahrscheinlich."

Kategorie: (halbwegs) Neutral

Hauptsächlich der Versuch eine Sachbotschaft zu vermitteln und dabei den Gefühlsaspekt im Hintergrund zu halten.

MZ über Bullshit

~ sieben Minuten Read.
Warum Aussagen wie “Everyone is right for themselves” sich vielleicht irgendwie nett, ja: schön kuschelig anhören, aber Bullshit sind. … Darum geht’s. Und ein bisschen auch um Selbsterkenntnis.

Theresa

~ zwei Minuten Read.
“[…] nein, was ich sagen will, ist nicht, dass ich deine Septa nicht mag, ich finde sie sogar ganz wunderbar, sehr attraktiv; was ich mich fragte, war lediglich, ob nicht vielleicht das zweite, das hintere einen Ticken zu viel ist.”