Marco Zander

tapst umher und lernt. Macht Sport, liest und schreibt. Meist in München.

Tag: Audiobeitrag

Anekdoten

~ sechs Minuten Read.
Drei Kurzgeschichten. Grau in Grau.

Who is da cat?

Eine ~ drei Minuten Lesezeit (Nicht-)Fabel. Danach ein langer (~15 Minuten Lesezeit) Rest, zu aktuellen Lebensthemen und vielem Weiteren. Ich empfehle die (Nicht-)Fabel.

Piano.dave

Eine Geschichte zu Musik geschrieben und eine Audioaufnahme mit der Musik dazu.
Ein Vorwort, das etwa drei Minuten währt, und danach dauert die Audioaufnahme 20 Minuten.

“ausgebettet.”

Ein kurzes Gedicht. “Viele schöne Mädchen, viele große Lieben. […]”

Mietwagensnippets ft. Feststimmung

~ vierzehn Minuten Read.
Eine Mischung aus Geschichten (Mietwagensnippets) und ein paar Gedanken zu Lebemännern, was die so machen und dann auch, wie so oft, meinen Meinungen.

Auf dem Weg zum nächsten Nichts

~ acht Minuten Read.
Es geht um Vorstellungen, die über Bord geworfen werden (müssen), und keinen Lebemann, der sich auf dem Weg zum nächsten Nichts befindet.
Audioversion gibt es auch.

Hirte – 2019

Ein Hirte, 2019, in Schottland berichtet von seinem Leben und Träumen.
~ neun Minuten Lesezeit. Außerdem Audiofassung: 16 Minuten.

Sechs Monate Instagram Pause — Done.

~ sieben Minuten Read. Etwa 13 Minuten als Audiofassung.

Meine Erfahrungen mit sechs Monaten Instagram Pause.
Und jetzt?

Es kriselt im Karton

~ acht Minuten Read.

Es werden wieder semi-existenzielle Krisen beschrieben.

Ich dreh’ den Schlüssel im Schlüsselloch

~ 20 Minuten Read. Eine (wie so oft) wirre Reise mit vielen Bildern… durch den Kopf und einige Landschaften.

© 2020 Marco Zander. Theme by Anders Norén.

ma