Drei galoppierende Hunde, eine desinteressiert riechende Sonne und dazwischen zieht Merleau-Ponty unvorhersehbar seine Pfade - zwischen Leben, denk dir nichts beim alles Geben.

Schlagwort: Gespräche

Allein-Sein hatte ich dann wohl überbewertet

Freunde helfen dir dabei, zu dir selbst zu finden. Freunde, die mit dir durch unangenehme Stillen gehen. Die Stille deines Freundes kann auch einfach darin bestehen, an der Stelle urteilsfrei weiterzufragen, wo du schon längst über dich geurteilt hast. Allerdings musst du immer den Mut aufbringen, deine Gedanken so auszusprechen, wie du sie sonst in deinem Kopf verbirgst.

Dann kannst du dich selbst im Gespräch besser verstehen, als das alleine je möglich wäre. Und dann: Lass es nachwirken.