Drei galoppierende Hunde, eine desinteressiert riechende Sonne und dazwischen zieht Merleau-Ponty unvorhersehbar seine Pfade - zwischen Leben, denk dir nichts beim alles Geben.

Schlagwort: Liebe

Vanya

~One minute Read.

Skeptisch. Wie ein jungfräuliches Mädchen, dem sich ein gutaussehender, auch für sie durchaus interessanter Mann aus einem fremden Land mutig nähert. […]

Selbstbetrachtungen III

~ sechs Minuten read.
Erst geht es um die Wurzel und den Liebeswunsch. Später um eine Furcht vor der Wiederholung des eigenen Schicksals.
Teil III stellt für mich auch einen Abschluss dar, eine erste Erkenntnis aus der Serie.

Streuner 

Ein Viel-Minuten-Read… wohl so 30. Der Text beginnt mit einer kurzen Momentbeschreibung aus Russland, “Und während du mit deinen Haaren spielst, streunen draußen die Hunde an unserem Fenster vorbei. […]”, die für sich gelesen werden kann. Danach folgen Gedanken, ein bis zwei Gedichte und viel Monolog.
Ich denke, nur wenige Leute werden den Text ganz lesen, solltest du es tun, freue ich mich zu hören, ob du irgendwas darin irgendwie gefunden hast.

Uns’re Novelle

Du, mein Mädchen, bist das Spiel,
das ich nicht gewinnen will,
weil ich mich am Spielen freu’.

Du, mein Mädchen, bist der Traum,
aus dem ich mir ein Leben bau.
[…]

Leistungsgedanken IX

Ich nehme vor allem zu drei Problemen, die zu Didis Burnout geführt haben, Stellung und beschreibe, ob ich mich darin wiederfinde:
“Es gab keine Pausen”, “Multipassion” und “Ich hatte psychische Probleme”.