"Ich übergebe [meine Worte] mit zweifelhaften Gefühlen der Öffentlichkeit. Daß es ihnen in ihrer Dürftigkeit [...] beschieden sein sollte, Licht in ein oder das andere Gehirn zu werfen, ist nicht unmöglich; aber freilich nicht wahrscheinlich."

Schlagwort: Nietzsche

Я пишу вам стихи

~ acht Minuten Read.
Ein bisschen düster, ein bisschen wirr. Puschkin, Camus, ein Zentaur, ein Collegestudent, zwei Zeilen von Nietzsche.
Wenn das schon alles dabei ist, findet sich dann vielleicht auch noch ein Hoffnungsschimmer?

Who is da cat?

Eine ~ drei Minuten Lesezeit (Nicht-)Fabel. Danach ein langer (~15 Minuten Lesezeit) Rest, zu aktuellen Lebensthemen und vielem Weiteren. Ich empfehle die (Nicht-)Fabel.

Piano.dave

Eine Geschichte zu Musik geschrieben und eine Audioaufnahme mit der Musik dazu.
Ein Vorwort, das etwa drei Minuten währt, und danach dauert die Audioaufnahme 20 Minuten.

Streuner 

Ein Viel-Minuten-Read… wohl so 30. Der Text beginnt mit einer kurzen Momentbeschreibung aus Russland, “Und während du mit deinen Haaren spielst, streunen draußen die Hunde an unserem Fenster vorbei. […]”, die für sich gelesen werden kann. Danach folgen Gedanken, ein bis zwei Gedichte und viel Monolog.
Ich denke, nur wenige Leute werden den Text ganz lesen, solltest du es tun, freue ich mich zu hören, ob du irgendwas darin irgendwie gefunden hast.